15.03.2014: 

Andreas Hertel präsentierte seine Notenbücher "Easy Going" und "Let's Play Jazz" live auf der Buchmesse Leipzig:

11 - 11.30 Jazz-Piano Lounge, Musik-Café Klangquartier, Halle 4

16-17 Klavierhaus Leipzig Pianos

Neuerscheinung im November 2013:

 

"Easy Going"

 

- in der Reihe "On the Lighter Side" -

13 kurze Pop-Stücke für Klavier

(Mittelstufe)

Verlag Ludwig Doblinger, Wien www.doblinger-musikverlag.at

Extra Webseite zur Reihe: www.lighterside.at

 

VIDEOS: Stücke aus meinem Pop-Piano-Notenbuch "Easy Going" auf YouTube

 

Alle Stücke als Klangbeispiele zum kostenlosen Download

>links auf "Musikdateien" klicken >dann rechts auf "Easy Going"

 

11,95 € / Erhältlich im Notenhandel ab Mitte November 2013!

Inhalt:

 

Trust in Me

Watching the Clouds

The Light is Shining Through

Gospel of Joy

Confidence

Film Scene

African Dance

Wandering in the Rain

Soulways

Weltentraum

Easy Going

Zuspruch

Song

 

 

Andreas Hertel legt ein Heft mit hitverdächtigen, kurzen neuen Pop-Klavierstücken vor, die Jugendliche und junggebliebene Erwachsene gleichermaßen ansprechen dürften.

Bei relativ leichter Spielbarkeit klingen diese doch sehr authentisch und zeitgemäß und bewegen sich zwischen Pop, Soul, Gospel und meditativer Filmmusik.

 

Die „Lighter Side-Serie“ bietet einfache Feel-Good-Songs und ermöglicht ein Piano-Lounge-Feeling ohne großen Übeaufwand.

Bei den kurzen, stilistisch abwechslungsreichen Stücken (Jazz, Pop, Latin, Klassik, Balladen) steht der Wohlfühl-Faktor im Vordergrund.

 

Presse:

 

"... Klavierlehrer Andreas Hertel hat ein neues Buch geschrieben, das verspricht, der Renner für den Einsatz im Unterricht zu werden. "Easy Going" heißt der poppige Nachfolger seines vor zwei Jahren veröffentlichten Debüts "Let's Play Jazz"..."

„Die Lokale“ Mainz, Dezember 2013

 

 

2011 erschien

 

"LET’S PLAY JAZZ!"


Verlag Ludwig Doblinger, Wien www.doblinger-musikverlag.at

 

Einführung ins Jazzspiel für Klavier. 15 swingende und groovende Vortragsstücke in verschiedenen Jazz-Stilen von Blues über Swing bis zum Bebop, Soul-Jazz und moderneren Mainstream-Jazz.

Mit zahlreichen Tipps zum Improvisieren und zum Spielen nach Leadsheets (Melodie mit Akkordsymbolen).

Alle Stücke als Lernhilfe auf CD im Heft und als mp3s zum kostenlosen  Download unter:

www.doblinger-musikverlag.at/Downloads/Musikdateien

19,95€ - im Notenhandel erhältlich! 

 

Hertel Let's Play Jazz

VIDEO: Vorstellung "Let's Play Jazz" durch A. Hertel live auf der Frankfurter Musikmesse 2012