"It might be Christmas every day"

gibts jetzt sogar

als Notenausgabe! 

> Musikhaus Doblinger Wien <

 

Andreas Hertel Piano solo Konzert

100 Jahre Jazz-Piano

 

Wie geht Jazz? - Gesprächskonzert

 

Jazz - diese swingende und groovende Musik mit gut 100-jähriger Geschichte kann als die klassische Musik unserer Zeit angesehen werden. Entstanden aus der Verbindung von afroamerikanischen und europäischen Elementen, hat diese faszinierende Kunstform im Laufe der Jahrzehnte  Einflüsse aus aller Welt aufgesaugt und sich so zu einer musikalischen Weltsprache entwickelt.

 

Besonders durch das Element der Improvisation wird die Musik immer wieder neu aus dem Moment heraus erschaffen und fasziniert durch ihre Spontaneität und Lebendigkeit überall auf der Welt das Publikum.

 

Wie kommt es aber, dass viele Menschen Berührungsängste oder negative Vorurteile gegenüber Jazz haben? Der Jazzpianist Andreas Hertel erläutert anhand ausgewählter, live gespielter Stücke die Jazzgeschichte allgemein und die Jazzpiano-Geschichte im Besonderen und gibt faszinierende Einblicke in die Abläufe und das Wesen des Jazz.